Zum Inhalt springen
Garage ade

Das neue Fenster ist da!

Heute wurde die neue Fensterfront geliefert und eingebaut. Nachdem Ralf zusammen mit meinem Vater und dessen Freund Klaus vor drei Wochen das Garagentor ausgebaut hatte (es dient nun in der Garage meines Vaters), begann der Umbau der Garage zur Backstube nun heute offiziell.

Im rechten Bereich könnt Ihr das kleine Fenster erkennen, durch das der Verkauf meiner Backwaren erfolgen wird.

Schlagwörter:

Ein Gedanke zu „Das Fenster ist da!“

  1. H.-J. Westheimer

    Sehr geehrte Frau Köller,
    mit größtem Interesse habe ich Ihren Artikel über Ihre Intensionen zum Sauerteigbrot backen gelesen.
    Mit großer Freude habe ich Ihre Leidenschaft für Ihre Arbeit mit dem Brot backen wahr genommen.
    In unserer ausgesprochenen Konsumwelt ist es geradezu verblüffend, wie Sie mit Ihrer Tat- nämlich gutes Brot zu backen- umgegangen sind. Da ich in Weissach mit meiner Frau lebe, werde ich Sie irgenwann einmal
    aufsuchen, um das Ganze selber zu erleben. Als Mann und als Koch in der Küche bin ich mit Freude ganz bei
    meiner Arbeit, das mache ich lange schon, seit ca. 65 Jahren. Die Backstube in eine Garage zu bauen- es ist sicher eine Doppelgarage- verlangt Mut und konstruktive Weitsicht- mein großes Kompliment dazu. Jetzt können Sie arbeiten und genießen mit einem tatkräftigen Mann an Ihrer Seite. Viel Glück weiterhin, mit herzlichen Grüßen
    Heinz-Josef Westheimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.